Viel mehr als ein Motel: Das Motel24 in Rietberg
Sankt Elisabeth Hospital: Kreißsaal-Führung
Startseite -
Suche:

Kanäle



Filmarchiv

Corona Referenzwert liegt bei 14,0


07 AUGUST 2020

Gütersloh. Im Kreis Gütersloh waren zum Stand, 7. August, 0 Uhr, 2.666 (6. August: 2.660) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst. Dies sind kumulierte Zahlen seit Anbeginn der Pandemie. Davon gelten 2.576 (6. August: 2.575) Personen als genesen und 70 (6. August: 65) als noch infiziert. Die COVID-19-Fälle der letzten 7 Tage/100.000 Einwohner betragen für den Kreis Gütersloh laut RKI am 7. August 14,0 (6. August: 10,2). Von den 70 noch infizierten Personen befinden sich 65 in häuslicher Quarantäne. Laut Auskunft der vier Krankenhäuser werden derzeit 5 Patienten (6. August: 4) stationär behandelt. Davon wird eine Person (6. August: 1) intensivmedizinisch versorgt und muss beatmet werden (6. August: 1). Im Kreis Gütersloh sind seit Beginn der Pandemie 20 Menschen verstorben, die sich mit dem Coronavirus infiziert hatten.Kurzbewertung in Zusammenarbeit mit dem RKI – sie ist gleichlautend zu der gestern, 6. August: Die Zahl der positiven Tests bei Personen, bei denen zunächst kein Tönnies-Bezug erkennbar ist, bleibt weiterhin auf niedrigem Niveau. Der überwiegende Teil der Personen mit positiven Tests, für die entsprechende Informationen vorliegen, ist offenbar asymptomatisch. Bei Infizierten mit Symptomen und bekanntem Erkrankungsbeginn ist weiter kein Anstieg der Erkrankungszahlen über die Zeit erkennbar.

Bild: Kreis Gütersloh


weitere News >

Auf die Ohren

NormCast 243
Hans Werner Olm ist unter anderem Schauspieler, Kabarettist, Saenger und Synchronsprecher. Diese Podcastfolge bietet ein kurzweiliges Gespraech mit ihm, aufgenommen im Radio-und Telefonmuseum in Rheda-Wiedenbrueck.
Casting einer Rockband für die Rock-Oper „Denken verboten!?“
Gütersloh Marketing GmbH | 09.08.2020

Die Handlung beginnt in der Gegenwart mit einer „Fridays for Future“-Demonstration, die einige Erwachsene an ihre Jugend erinnert, so dass die Handlung nun zum Beginn der 1980er Jahre wechselt. Es geht um den Kalten Krieg, die Friedens- und Umweltbewegung und mittendrin um die Geschichte zweier junger Mädchen, Marie und Lara, die sich durch einen deutsch-sowjetischen Schüleraustausch kennenlernen und trotz aller Vorurteile zu Freundinnen werden. Parallelen zur heutigen Zeit werden sichtbar: die Jugendlichen sehnen ...

Mehr erfahren >

Veranstaltungen


mehr

Webcams


Webcams aus Gütersloh!
Weitere Webcams finden sie hier
Powered by PRO-Admintool
_